PLUS mit navi für März ist da!

PLUS mit navi für März ist da!

PLUS mit navi für März ist da!

Wenn Jochen Schropp das SAT.1-Frühstücksfernsehen moderiert, klingelt sein Wecker ähnlich früh  wie bei unseren Bus- und Bahnfahrern: um 2.45 Uhr: Der Schauspieler und Moderator erzählt in unserem Titelinterview, warum auch ein Langschläfer Frühstücksfernsehen machen kann und ihm Theaterspielen genau so am Herzen liegt.

In unserer Serie „Eine Linie – zwei Welten“ geht es diesmal „Von Turm zu Turm“. Wir fahren mit der Tram M2 vom Wasserturm Heinersdorf – der nie einer war – zum Wasserturm im Kollwitzkiez, in dem inzwischen Wohnungen entstanden sind.

Zwei Drittel aller U-Bahnhöfe sind bereits mit Aufzügen ausgestattet, an den anderen ist die BVG dran. Und das braucht manchmal ein wenig mehr Zeit. Wer die komplexe Materie einmal verstehen möchte, unsere Infografik  auf Seite 10 erklärt es.

Wer bei unserem Rätsel in der Februar-Ausgabe mitgemacht hat, kennt sicher schon das Lösungswort: „Galoppwechsler“. In diesem Heft auf Seite 20 erzählen wir die Geschichte von diesem Utensil der Schaffnerinnen und Schaffner. Dazu erklären wir heiter, warum das Gerät so viele Namen hört und woher der Name „Galoppwechsler“ stammen könnte.

Von einem echten Jetsetter der BVG berichten wir auf Seite 26: der Flughafenlinie TXL, die in diesem Monat 20 Jahre alt wird. Einer ihrer „Väter“, der Angebotsplaner Helmut Grätz, erinnert sich an die Anfangszeit dieser Buslinie.

Nicht verpassen sollten Sie natürlich auch die Angebote unseres BVG-Clubs und die Veranstaltungstipps vom tip-Magazin.

Und weil wir gerade beim Rätseln waren: Gucken Sie doch mal unser neues Fundstück des Monats auf Seite 37 an. Erkennen Sie das seltsame Gefährt in der Bildmitte? Es gibt wieder einen BVG-Atlas zu gewinnen.
 
Die aktuellen Baustellen des Monats finden Sie wie immer direkt im hinteren Teil von PLUS.

Das Kundenmagazin PLUS ist in Bussen und Straßenbahnen, an U-Bahnhöfen sowie in den BVG-Kundenzentren erhältlich. In der PDF-Version auch über diesen Link.